06 – 23 /20 Unwettereinsätze nach Dauerregen


Alarmiert: 16:06 Uhr

Datum: 11.03.2020

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12, LF8/6,TSF-W; MTW; GW-L, FF-Mosa

Einsatzkräfte: 37

Einsatzende: 22:41 Uhr

06 – Wasser in Keller, Hüttenroda
07 – Gräben überflutet, Hüttenroda, Wasser mit Sandsäcken umgeleitet
08 – Wasser über Straße, B84 Richtung Schacht 2, Wasser mit Sandsäcken umgeleitet
09 – Wasser über Straße, Mühlwärts, Wasser mit Sandsäcken umgeleitet, Gräben kontrolliert
10 – Straßeneinläufe voll gelaufen, K104 Pferdsdorf Richtung Räsa, gereinigt
11 – Wasser über Straße, Bahnhofstraße B84 Sünna, Wasser mit Sandsäcken umgeleitet
12 – Wasser über Straße und Bach läuft über und mit Sandsäcken zurück gehalten
13 – Wasser über Straße, Sünnaer Str. Räsa, Wasser mit Sandsäcken umgeleitet
14 – Keller droht voll zu laufen, Mühlbach – U-bach, Ablaufgräben kontrolliert und von Unrat befreit,
15 – Keller droht voll zu laufen, Bornecke U-bach, Haustür und Garage mit Sandsäcken gesichert
16 – Straße unter Wasser, Langgasse und Hintergasse Pferdsdorf, Abläufe gereinigt
17 – Straße komplett überflutet, Pferdsdorf Richtung Schacht 2, gesperrt,
18 – Gebäude unter Wasser, Lindenstr. – Pferdsdorf, gesichert und ausgepumpt
19 – Keller droht voll zu laufen, Hardtrain – Räsa, Kellereingang mit Sandsäcken gesichert, Abläufe kontrolliert
20 – Bach Sünna läuft über, Kulmenweg Sünna, mit Sandsäcken umgeleitet,
21 – Grundstück droht zu überfluten, Am Ulsterberg Räsa, Einfahrt und Hof mit Sandsäcken gesichert,
22 – Wasser über Straße, Deicherodaer Str. und Trippelsborn Sünna, Wasser mit Sandsäcken in Gully geleitet,
23 – Keller unter Wasser, Hirtengasse – Pferdsdorf, abgepumpt

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine
letzter Einsatz
AKTUELLES
Wir auf Facebook
Aktuelles jetzt auch auf Facebook