19-31 / Technische Hilfeleistung Unwetter – Gemeindegebiet Unterbreizbach

Alarmiert: 18:31 Uhr /20.05.19

Datum: 20.05. + 21.05.2019

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12, LF 8/6; TSF-W; GW-L; MTW

Einsatzkräfte: 5

Einsatzende: 20:40 Uhr / 21.05.19

Bericht: Aufgrund der Unwetterlage und der damit verbundenen Wasser- und Sturmschäden, wurde die FF Unterbreizbach zu mehreren Einsatzstellen über Funkmeldeempänger alarmiert. Die einzelnen Einsatzstellen sind nachfolgend aufgeführt.

  • 1  Hüttenroda – Keller unter Wasser, Einläufe von Flutgräben gereinigt, Sandsackwall um Wasser umzuleiten
  • 2  L2604 Verkehrssicherung, Einlaufkästen von Entwässerungseinläufen Richtung Philippsthal gereinigt
  • 3  Deicheroda – Schutz von Sachgütern mit Auslage von Sandsäcken
  • 4  Hüttenroda – Schutz von Sachgütern mit Auslage von Sandsäcken
  • 5  Pferdsdorf – Langgasse  – Straßeneinläufe geöffnet
  • 6  Sünna – Kulmenweg – Sicherungsmaßnahmen mit Sandsäcken gegen Hochwasser 
  • 7  Mühlwärts – Sicherungsmaßnahmen mit Sandsäcken gegen Hochwasser 
  • 8  Unterbreizbach – Graben von Geäst befreit, Gullys geöffnet
  • 9  Unterbreizbach – Wasser in Keller von Mehrfamilienhaus, Wasser aufnehmen mittels Nasssauger, Abdichten von Sickerschacht mit Rüstholz

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine
AKTUELLES
Wir auf Facebook
Aktuelles jetzt auch auf Facebook