16/19 Technische Hilfeleistung – Verkehrsunfall B84

Alarmiert: 05:52 Uhr

Datum: 28.04.2019

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12, LF 8/6, TSF-W, MTW, GW-L + TSF Mosa 40/1+40/2 , Polizei, RTW, NEF

Einsatzkräfte: 34

Einsatzende: 07:49 Uhr 

Bericht: Mit der Einsatzmeldung schwerer Verkehrsunfall auf der B84 wurde unsere Wehr am Sonntagmorgen über Sirene und FME alarmiert. An der Einsatzstelle befand sich ein PKW auf der Seite liegend im Graben. Die verletzte Person konnte sich bereits selbst aus ihrem Fahrzeug befreien. Die Verunfallte konnte dem kurz darauf eingetroffenen Rettungsdienst zur medizinischen Versorgung übergeben werden. Weitere Aufgaben an der Einsatzstelle waren die Verkehrsabsicherung sowie die Sicherung des beschädigten PKW bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes. 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine
letzter Einsatz
AKTUELLES
Wir auf Facebook
Aktuelles jetzt auch auf Facebook