34/18 – Türöffnung – Person in Notlage

Alarmiert: 18:33 Uhr

Datum:  21.06.2018

Ausgerückte Fahrzeuge: MTW, LF 16/12, 

Einsatzkräfte: 8

Einsatzende: 19:45 Uhr 

Bericht: Die Leitstelle alarmierte die FF Unterbreizbach über Funkmeldeempfänger aufgrund einer Person in Notlage. Zeitgleich ereignete sich ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Ortsdurchfahrt Räsa-Abzweig Pferdsdorf. Aufgrund dessen, wurden zwei Fahrzeuge der FF-UB zum Verkehrsunfall zur technischen Hilfeleistung abgestellt. (siehe separate Einsatzmeldung oben)

 Am Einsatzort „Türöffnung“ in Unterbreizbach angekommen, wurde die Wohnungstür mit dem „Ziehfix“ durch die Einsatzkräfte zügig geöffnet. Direkt nach der Türöffnung wurde die Einsatzstelle mit der leblosen Person an die Rettungskräfte des DRK übergeben. Weiterhin wurde zu Sicherungszwecken im Beisein der Polizei wieder ein Ersatzzylinder eingebaut.    

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine

29.06.2018 19:00 Uhr

FwDv 3 SER

AKTUELLES
Wir auf Facebook
Aktuelles jetzt auch auf Facebook