20/18 Rauchentwicklung im Gebäude

Alarmiert: 08:23 Uhr

Datum: 25.03.2018

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12, LF 8/6, TSF-W, GW-L, DRK Bad Salzungen mit RTW

Einsatzkräfte: 33

Einsatzende: 09:15Uhr 

Bericht:   Mit dem Einsatzstichwort „Rauchentwicklung im Gebäude“, wurde die Feuerwehr Unterbreizbach über FME und Sirene am Sonntagmorgen alarmiert. In einem Mehrparteien-Wohngebäude bemerkten einige Mieter, dass in einer benachbarten Wohnung der Rauchmelder auslöste. Nach dem Eintreffen der Kameraden und erster Lageerkundung, wurde eine Türöffnung vorgenommen. Die Küche war aufgrund einer im Herd vergessenen, erhitzten Mahlzeit stark verqualmt. Die Kameraden verbrachten die verkohlte Mahlzeit umgehend ins Freie. Des Weiteren wurde die Wohnung mittels Drucklüfter technisch belüftet, um eine schnelle Entrauchung zu bewirken. Der anwesende Mieter der Wohnung wurde nicht verletzt, sodass auch der zwischenzeitlich eingetroffene RTW wieder abrücken konnte.     

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine

20.04.2018 19:00 Uhr

21.04.2018 09:00 Uhr

Unterweisung & Praktische Übung der Atemschutzgeräteträger

letzter Einsatz
AKTUELLES
Wir auf Facebook
Aktuelles jetzt auch auf Facebook