18/18 Personensuche

Alarmiert: 16:45 Uhr

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12, LF 8/6, TSF-W, GW-L, FF Mosa mit TSF, KBM mit MTW, DRK Bad Salzungen mit RTW

Einsatzkräfte: 34

Einsatzende: 18:08 Uhr (Übergabe an RD)

Bericht: Über FME & Sirene alarmiert und mit dem Stichwort „Personensuche am Öchsenberg“ ging es für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Unterbreizbach sowie Mosa am Samstagnachmittag des 10.03.2018 in Richtung Goldene Aue / Öchsenberg. Die Leitstelle informierte darüber, dass es sich um eine weibliche Person handelt, welche beim Wandern gestürzt war und aufgrund der Verletzung nicht selbständig gehen konnte. Erschwerend kam hinzu, dass die Frau und ihre Begleiter nicht ortskundig waren und nur ungefähre Ortsangaben machen konnten. Dank der Vielzahl der Kameraden, wurde großflächig und mit mehreren Trupps an den vermuteten Stellen gesucht und man wurde auch zeitnah fündig. Hieran schloss sich die Betreuung der Verletzten durch die anwesenden Kameraden an. Nachdem der Rettungsdienst an Ort und Stelle navigiert wurde, konnten die Einsatzkräfte die Frau per Schleifkorbtrage zum Rettungswagen transportieren und zur weiteren Versorgung übergeben.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine

24.08.2018 18:00 Uhr

FwDv 500

AKTUELLES
Wir auf Facebook
Aktuelles jetzt auch auf Facebook