Gemeindefeuerwehrtag 2011

Am 3. Oktober lud unser Ortsbrandmeister die vier Ortsteilfeuerwehren (FF Unterbreizbach, FF Sünna, FF Pferdsdorf und die FF Mosa) zum Gemeindefeuerwehrtag ein. Bei diesem Tag geht es nicht nur darum, die Feuerwehrarbeit der Bevölkerung näherzubringen, sondern auch um die Zusammenarbeit und die Kameradschaft der Ortsteilfeuerwehren, sowie der Werkfeuerwehr Kali & Salz zu festigen.

Auch dieses Jahr gab es wieder viel zu sehen.

Die FF Unterbreizbach nahm eine Rettung mittels Schleifkorbtrage vor. Es wurde simuliert, dass ein Dachdecker einen Schwächeanfall bekam. So war die Hauptaufgabe ihn schonend, aber schnellstmöglich auf den sicheren Boden zu befördern, damit er medizinisch weiter versorgt werden konnte. Einen Löschangriff nach der Feuerwehrdienstvorschrift 3 (FwDV3) führten die Kameraden der FF Sünna vor. Die Werkfeuerwehr Kali & Salz stellten ihr Leichtschaumgenerator (LSG) vor und zeigten, wie schnell man eine Fläche mit Schaum bedecken kann. Das richtige Verhalten bei einem Fettbrand erläuterten die Kameraden von der FF Pferdsdorf und stellten die Folgen dar, wenn man den Fettbrand mit Wasser löscht (Fettexplosion).

Der Nachwuchs der FF Unterbreizbach (Jugendfeuerwehr) hatte an diesem Tag eine schwierige Aufgabe zu bewältigen. Der Kreisjugendfeuerwehrwart Andy Schubert kam zu Besuch und nahm den kleinen Floriansjüngern die Jugendflamme ab.

Zum Abschluss ließen die Kameraden der Einheitsgemeinde gemeinsam mit den Zuschauern den Abend ausklingen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine
AKTUELLES
Wir auf Facebook
Aktuelles jetzt auch auf Facebook