Archiv für die Kategorie „2020“

48/20 Einsatz – Ölspur auf Radweg


Alarmiert: 17:30 Uhr

Datum: 30.10.2020

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12; MTW; LF 8/6; GW-L; FF Mosa

Einsatzkräfte: 19

Einsatzende: 20:00 Uhr

Unter Vornahme von Bindemitteln wurden auf einer Länge von ca. 2 km ausgelaufene Betriebsstoffe beseitigt.

Bild könnte enthalten: Nacht und im Freien

47/20 Einsatzübung – Verkehrsunfall mit ABC Lage



Alarmiert: 17:15 Uhr

Datum: 23.10.2020

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12; MTW; LF 8/6; TSF-W; GW-L; FF Mosa

Einsatzkräfte: 27

Einsatzende: 18:25 Uhr

Einsatzübung: Simulierter Verkehrsunfall mit einem Fahrzeug mit radioaktivem Transportgut und einer verletzten Person.

Bild könnte enthalten: Himmel und im Freien

46/20 Einsatz-Tierrettung


Alarmiert: 17:15 Uhr

Datum: 10.10.2020

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12; MTW

Einsatzkräfte: 10

Einsatzende: 17:45 Uhr

Tierrettung von Gebäudedach

https://de-de.facebook.com/pages/category/Fire-Station/Feuerwehr-Unterbreizbach-234644956569800/

Bild könnte enthalten: Himmel, Baum, Pflanze, Einfamilienhaus und im Freien

45/20 – Einsatz Kleinbrand – Rauchentwicklung


Alarmiert: 18:39 Uhr

Datum: 13.09.2020

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12;LF8/6, MTW;GW-L; TSF-W

Einsatzkräfte: 21

Einsatzende: 19:55 Uhr

Während der Lageerkundung stellte sich heraus, dass eine Person aufgrund von Beeinträchtigungen den Rauchmelder zunächst nicht wahrgenommen hat und die Nachbarn daraufhin die Feuerwehr alarmierten. Ein auf dem angeschalteten Herd befindliches Schneidbrett erzeugte die Verrauchung der Wohnung. Personen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden.




44/20 – Hilfeleistungseinsatz – Tragehilfe Rettungsdienst





Alarmiert: 18:14 Uhr

Datum: 23.08.2020

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12;LF8/6, MTW;

Einsatzkräfte: 15

Einsatzende: 18:41 Uhr

Wir unterstützten den Rettungsdienst beim Transport einer hilfebedürftigen Person.




43/20 – Technische Hilfeleistung – unbek. Flüssigkeit in Gewässer





Alarmiert: 11:10 Uhr

Datum: 21.08.2020

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12; MTW;TSF-W

Einsatzkräfte: 15

Einsatzende: 13:20 Uhr

  • vorgefundene Flüssigkeit erwies sich als wasserl. Farbe
  • Bachlauf wurde umfassend gespült und Flüssigkeit verdünnt




Termine
letzter Einsatz
AKTUELLES
Wir auf Facebook
Aktuelles jetzt auch auf Facebook