Archiv für die Kategorie „2019“

40/19 ABC-Einsatz GGZ-WAK – Müllumladestation AZV




Alarmiert: 14:58 Uhr

Datum: 26.09.2019

Ausgerückte Fahrzeuge: TSF-W, MTW 

Einsatzkräfte: 13

Einsatzende: 18:56 Uhr

Bericht:  In einer Müllumladestation wurde ein radioaktiver Strahler festgestellt der den Einsatz des Gefahrgutzuges erforderte. Der Strahler wurde durch eine andere Wehr geborgen. Im Verlauf des Einsatzes waren unsere Kameraden mit entsprechendem Messgerät in Bereitstellung vor Ort.



39/19 Brandeinsatz Traktor


Alarmiert: 13:32 Uhr

Datum: 09.08.2019

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12, LF 8/6, TSF-W, MTW  – FF Mosa TSF + FF Vacha TLF24/50

Einsatzkräfte: 25

Einsatzende: 16:00 Uhr

Bericht:  An der Einsatzstelle erfolgte als Erstmaßnahme zur Brandbekämpfung des in Vollbrand stehendem Traktors mittels C-Schnellangriff . Im weiteren Verlauf wurde Schwerschaum und anschließend Mittelschaum als Löschmittel zum Einsatz gebracht. Nachfolgend wurde das Feld noch durch die Agrargenossenschafft gegrubbert.

38/19 Einsatz – Verbrennung von Baumschnitt

Alarmiert: 13:37 Uhr

Datum: 12.07.2019

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12, MTW 

Einsatzkräfte: 8

Einsatzende: 14:20 Uhr 

Bericht:  Aufgrund starker Rauchentwicklung und unklarer Lage wurde unsere Wehr nach Pferdsdorf zu einem Einsatz gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Mitbürger Baumschnitt auf öffentlichem Gelände verbrannte. Unsere Wehr löschte die Stelle mit einem C-Rohr ab und übergab die Einsatzstelle der Polizei.

37/19 Ölspur – auslaufende Flüssigkeit von Baumaschine

Alarmiert: 17:01 Uhr

Datum: 03.07.2019

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12, GW-L, MTW

Einsatzkräfte: 14

Einsatzende: 17:50 Uhr 

Bericht:  Am Einsatzort in Sünna wurde eine Ölspur innerorts in der Zufahrtsstraße am Kulmenweg mittels Ölbindemittel gefasst und beseitigt. Ursache für Ölspur war ein defekt an einer Baumaschine.

36/19 Einsatz Gefahrgutzug WAK – LKW-Anhänger mit auslaufender Flüssigkeit

Alarmiert: 13:33 Uhr

Datum: 25.06.2019

Ausgerückte Fahrzeuge: MTW 

Einsatzkräfte: 9

Einsatzende: 17:48 Uhr 

Bericht:  Am Einsatzort in Marksuhl wurden unsere Kameraden als Unterstützung der FF Vacha im CSA -Einsatz eingebunden. Vor Ort galt es ein Leck an einem IB-Container abzudichten und diesen im Anschluss in einen anderen Behälter umzupumpen.

35/19 Einsatz Gefahrgutzug- WAK – LKW mit auslaufender Flüssigkeit

Alarmiert: 05:29 Uhr

Datum: 18.06.2019

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 8/6; MTW 

Einsatzkräfte: 11

Einsatzende: 07:20 Uhr 

Bericht:  Am Einsatzort in Dorndorf unterstützten unsere Kameraden die bereits vor Ort befindlichen Kräfte bei der Lageerkundeung des auslaufenden Gefahrstoffes aus einem IB-Container sowie bei der Entladung des Sattelaufliegers mittels Stapler. Im weiteren Verlauf wurde der Gefahrstoff gegen weitere Ausbreitung gesichert.

Termine
letzter Einsatz
AKTUELLES
Wir auf Facebook
Aktuelles jetzt auch auf Facebook