Archiv für die Kategorie „2013“

Orientierungsfahrt WAK

p1120741i

Am 12.10.2013 fand die Orientierungsfahrt des Wartburgkreises rund um Gerstungen statt. Dieser Leistungsvergleich der drei besten Mannschaften und der Stützpunktfeuerwehren aus jedem Kreisbrandabschnitt wird einmal in jedem Jahr durchgeführt. Diesen Beitrag weiterlesen »

Grubenunglück am Schacht 2

Foto: dpa

Mit großer Erschütterung haben wir die Nachricht von 3 tödlich verletzten Bergleuten nach einem Gasausbruch am 1.10.2013 vernommen.

Unsere tiefste Anteilnahme gilt deshalb den Angehörigen, allen Kali-Kumpeln sowie den Kameraden der Grubenwehr des Werkes Werra für ihren traurigen und gefährlichen Einsatz in dieser Zeit.

Mit stillem Glückauf,

die Wehrführung und alle Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Unterbreizbach.

Orientierungsfahrt KBA 4

p11202931

Am 31.08.2013 wurde im Kreisbrandabschnitt 4 (KBA) die Orientierungsfahrt durchgeführt. Es nahmen die Freiwilligen Feuerwehren aus Völkershausen, Buttlar, Unterbreizbach, Kranlucken, Pferdsdorf, Motzlar und Geismar teil. An verschiedenen Stationen mussten die Kameraden  ihr Können unter Beweis stellen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Brandschutzerziehung im Kindergarten Unterbreizbach

Mit einer Einsatzübung startete die Brandschutzerziehung für die großen Gruppen im Kindergarten von Unterbreizbach. Geprobt wurde das Verhalten bei einem Brand und die Evakuierung des Gebäudes. Zur realistischen Darstellung wurde ein Flur mit Nebelmaschine verraucht, sodass ein alternativer Fluchtweg benutzt werden musste. Dies wurde durch die Erzieherinnen richtig erkannt und kurz darauf wurde ein Notruf über Telefon abgegeben und so die Feuerwehr über Sirene und Funkmelder alarmiert. Diesen Beitrag weiterlesen »

Brandschutzerziehung in der Grundschule Sünna

Am 08.07.2013 führten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Sünna und Unterbreizbach eine Brandschutzerziehung in den vierten Klassen der staatlichen Grundschule in Sünna durch. Diesen Beitrag weiterlesen »

Neue Rettungsgeräte übergeben

Über neue Rettungsgeräte können sich die Kameraden seit heute freuen. Ein kompletter hydraulischer Rettungssatz, sowie umfangreiches Zubehör ergänzen die Ausrüstung auf dem Fahrzeug LF 16/12 der Unterbreizbacher Wehr. Dadurch befindet sich die Ausstattung für den technischen Rettungseinsatz auf dem aktuellsten Stand und selbst neueste Fahrzeugkarosserien bereiten für die Befreiung eingeklemmter Personen keine Probleme mehr, und das auf Dauer. Diesen Beitrag weiterlesen »

Termine
letzter Einsatz
AKTUELLES
Wir auf Facebook
Aktuelles jetzt auch auf Facebook