Archiv für die Kategorie „2012“

Feuerwehr-Infotag im FTZ Immelborn

Zum diesjährigen Infotag für die Viertklässler im Wartburgkreis beteiligten sich gleich 2 Feuerwehren unserer Gemeinde. Den ca. 150 Kindern unseres Kreisbrandabschnitts wurden die Aufgaben und Ausrüstung der Feuerwehr näher gebracht und das richtige Verhalten im Gefahren- bzw. Brandfall erläutert. Im Anschluss daran folgte eine Technikvorführung von Fahrzeugen und Geräten.

Neben einer Drehleiter und den Fahrzeugen vom Gefahrgutzug stellten wir unser Löschgruppenfahrzeug und die FF Sünna den neuen Gw-L vor. Die Beladung wurde genau erklärt und danach folgten praktische Übungen mit der Schleifkorbtrage und der Einsatz von Hebekissen, um einen Gabelstapler anzuheben.

Beim Retten mittels der Schleifkorbtrage konnten die Kinder sehen, dass man Gemeinsam stärker ist und im Team mehr erreichen kann, als alleine. So wie es im Feuerwehrdienst eben üblich ist. Zuletzt durfte jeder noch einen „Brand“ mit Kübelspritze und D-Strahlrohr löschen, was für manche eine feuchte Angelegenheit wurde.

Ziel dieses Tages war auch eine Mitgliederwerbung für die Jugendfeuerwehren im Kreis und vielleicht finden sich einige später in der Feuerwehr wieder. Wir unterstützen diese Aktionen immer gerne, es hat allen großen Spaß gemacht.

Berufsfeuerwehr- Wochenende der Jugendfeuerwehr Unterbreizbach

Vom 20.04. bis 22.04.2012 führte die Jugendfeuerwehr Unterbreizbach gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Kohlbachthal ein BF- Wochenende durch.
Am Freitag zogen die Kinder in das Gerätehaus der FF Unterbreizbach ein wo sie dann auch bis Sonntag wohnten. Nach dem Abendessen ging es am Freitag zu einer Nachtwanderung. Diesen Beitrag weiterlesen »

Jahreshauptversammlung für 2011

Mit einem Rückblick auf das Jahr 2011 fand am 04.02.2012 die Jahreshauptversammlung statt. Wehrführer Pierre Grzesiek konnte neben den aktiven Einsatzkräften und Alters- bzw. Ehrenkameraden Bürgermeister Roland Ernst, Kreisbrandmeister Frank Möller sowie Ortsbrandmeister Edgar Haas als Gäste begrüßen.

Im vergangenen Jahr wurden 18 Einsätze abgearbeitet, das waren 14 technische Hilfeleistungen, 4 Fehlalarme und 2 Einsatzübungen.

Hervorzuheben ist dabei die Rettung eines verunglückten Forstarbeiters, bei der die verletzte Person ca. einen halben Kilometer durch den Wald und tiefen Schnee zum Rettungshubschrauber getragen wurde und die Befreiung eines Bürgers, der trotz Absperrung eines Erdrutsches im Schlamm stecken blieb. Durch das Eingreifen der Feuerwehr wurden Erfrierungen und dadurch ein lebensbedrohlicher Zustand verhindert.

Somit wurde im vergangenen Jahr 2 Menschen das Leben gerettet!

Aber auch im Bezug Einsatzvorbereitung waren wir nicht untätig. Es wurden 26 Ausbildungs- und Übungstage durchgeführt. Zusätzlich absolvierten 6 Kameraden Lehrgänge und Weiterbildungen.

Bei Wettkämpfen belegten wir erneut vordere Plätze. Bei der Orientierungsfahrt in unserem Kreisbrandabschnitt erreichten wir den 2. und im Wartburgkreis den 3. Platz.

Weiterhin wurden die Vereine des Ortes unterstützt und verschiedene Veranstaltungen abgesichert.

Die anwesenden Gäste lobten die Arbeit und den Ausbildungsstand einer so aktiven Feuerwehr, besonders die  hervorragende Jugendarbeit durch Jugendwart Uwe Peisler sowie seinen Stellvertretern.

Im Anschluss daran wurden Beförderungen und Ehrungen durchgeführt.

Neu aufgenommen wurde Ricardo Fischer und Maximilian Zier. Zum Brandmeister wurde Karl-Heinz Parzanka befördert und Uwe Peisler zum Führer von Verbänden bestellt. Florian Zier erhielt das Branschutzehrenzeichen für 10 Jahre und Anette Ehrhardt für 25 Jahre treue Verdienste im Brandschutz. Alexander Krug und Marcus Pforr erhielten eine Anerkennung für ihre Tätigkeiten im vergangenen Jahr.

Als besondere Aufmerksamkeit wurde dem Bürgermeister und Ortsbrandmeister eine Softshell-Jacke mit Wappen und Feuerwehr-Aufschrift überreicht, damit sie ihre Zugehörigkeit in der Öffentlichkeit immer präsentieren können.

 

v.l.: Uwe Peisler, K.-H. Parzanka, Anette Ehrhardt, Ricardo Fischer, Maximilian Zier, Alexander Krug, Pierre Grzesiek, Marcus Pforr, Frank Möller, Edgar Haas, Florian Zier, Roland Ernst

 


 
 
 
 
 
 
Bürgermeister und Ortsbrandmeister mit ihren neuen Jacken

Termine
AKTUELLES
Wir auf Facebook
Aktuelles jetzt auch auf Facebook