Herzlich willkommen

auf der Internetseite der Feuerwehr Unterbreizbach.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere freiwillige und ehrenamtliche Arbeit vorstellen, sowie über aktuelle Ereignisse in unserer Gemeinde berichten.

Außerdem geben wir Ihnen Tipps zum sicherheitsgerechten Verhalten, denn die Feuerwehr hilft nicht erst, wenn es zu spät ist.

01/20 Tierrettung in Unterbreizbach


Alarmiert: 13:52 Uhr

Datum: 02.01.2020

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12, LF 8/6, MTW; TSF-W

Einsatzkräfte: 19

Einsatzende: 14:26 Uhr

Ein Hund (Rasse:Beagle) hatte sich nach nach dem hineinkriechen in ein Grabenentwässerungsrohr aus Beton nach ca. 4m nicht mehr eigenständig befreien können. Unsere Kameraden erkundeten die Stelle an der sich Hund befand, legten das Betonrohr frei und konnten den eingeklemmten Vierbeiner nach dem Öffnen des Rohres wohlbehalten seinen Besitzern übergeben.

46/19 Kleinbrand – Lohberg


Alarmiert: 17:31 Uhr

Datum: 04.12.2019

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12,

Einsatzkräfte: 9

Einsatzende: 20:39 Uhr

Einsatzauftrag: Unterstützung der FF Vacha mit Einsatz der Wärmebildkamera bei Nachlöscharbeiten an einem Misthaufen.



45/19 Ölspur Sünna innerorts B84


Alarmiert: 09:51 Uhr

Datum: 19.11.2019

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12, LF 8/6; MTW,

Einsatzkräfte: 12

Einsatzende: 11:16 Uhr

Einsatzauftrag: Aufnehmen von Betriebsstoffen an mehreren Stellen der Ortslage Sünna.

44/19 Ölspur Ortstlage Sünna + Unterbreizbach


Alarmiert: 07:16 Uhr

Datum: 04.11.2019

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12, LF 8/6; MTW, GW-L + FW Mosa TSF 

Einsatzkräfte: 17

Einsatzende: 08:10 Uhr

Einsatzauftrag: Aufnehmen von Betriebsstoffen an mehreren Stellen der Ortslage zwischen Sünna und Unterbreizbach.



43/19 Ölspur Gewerbegebiet Sünna


Alarmiert: 14:53 Uhr

Datum: 01.11.2019

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12, TSF-W; MTW, GW-L 

Einsatzkräfte: 14

Einsatzende: 16:29 Uhr

Einsatzauftrag: Aufnehmen von Betriebsstoffen eines LKW mit Ölbindemitteln



42/19 Ölspur Ortslage Sünna – Schacht 2




Alarmiert: 14:17 Uhr

Datum: 03.10.2019

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12, LF 8/6, TSF-W, MTW, GW-L 

Einsatzkräfte: 24

Einsatzende: 15:40 Uhr

Bericht:  Auf einer Länge von ca. 300m mussten wieder ausgelaufene Betriebsstoffe einer Agrararbeitsmaschine aufgenommen werden.



Termine
letzter Einsatz
AKTUELLES
Wir auf Facebook
Aktuelles jetzt auch auf Facebook